Suchergebnisse

Sortierung

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Ihre Suche ergab keine Treffer

Meinten Sie:

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr


ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Autofasten Thüringen

Ansprechpartner

Ulrike Zimmermann
Team Verkehrsplanung & Flächen
Am Anger 26
07743 Jena

Tel.: 03641 49-5328
Fax: 03641 49-5105
Mail: verkehr@jena.de

Veranstaltungen

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02

Autofasten Thüringen 2018

Bereits zum achten Mal startet am 14.02.2018 - dem Aschermittwoch - die Aktion „Autofasten. Sinn erfahren“ in Thüringen. Sie soll dazu anregen, in der Fastenzeit von  Aschermittwoch bis Karsamstag (bis zum 31.03.) häufiger das Auto stehen zu lassen und auf den Öffentlichen Personennahverkehr, das Fahrrad oder Carsharing umzusteigen, oder einfach mehr zu Fuß zu gehen. Initiatoren sind der Verein Bus & Bahn Thüringen sowie die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM). Die Stadt Jena unterstützt diese Aktion im Rahmen ihrer Kampagne "Schritt für Schritt" für mehr Nachhaltigkeit.

Fastenticket des Jenaer Nahverkehrs

Gemeinsam mit dem Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT) bietet die Jenaer Nahverkehrsgesellschaft mbH spezielle „Fastentickets“ an. Diese gelten vom 14.02. bis zum 31.03.18 und haben den Preis einer Monatskarte. Sie sind im Servicecenter der JNV in der Holzmarktpassage erhältlich. Der Fahrpreis entspricht dem Fahrpreis einer VMT-Monatskarte der jeweiligen Preisstufe, entsprechend der gewählten Tarifzonen. Das Fastenticket wird an Einzelreisende ausgegeben und ist nicht übertragbar. Außerdem bieten die Verkehrsunternehmen dauerhaft günstige Angebote, wie z.B. Zeitkarten.

Extratipp

Schließen Sie als Inhaber eines VMT-Fasten-Tickets vom 01.03.2018 bis 10.04.2018 ein Abo Plus, ein Abo Solo oder ein Abo Mobil65 (mit Gültigkeitsbeginn 01.04.2018 oder 01.05.2018) ab, erhalten Sie einmalig auf die 1. Abo-Monatsrate 10 € Rabatt (Gilt, wenn in den letzten 6 Monaten kein Abo-Vertrag bestanden hat.).


Umsteigen

Fast 40% der mit dem Auto in Jena zurückgelegten Wege sind kürzer als drei Kilometer (Verkehrserhebung Mobilität in Städten 2013). Hier könnten viele problemlos auf das Fahrrad umsteigen, den ÖPNV nutzen oder zur Fuß gehen.

"Umzusteigen kann ungemein entlastend und erfrischend sein. Gerade das Auto benutzen wir oft, ohne darüber nachzudenken, ob wir es in dem Moment wirklich brauchen. Immerhin ist ja (in Thüringen) ein Viertel der mit dem Auto zurückgelegten Wege kürzer als drei Kilometer. Im Bus oder in der Bahn habe ich zudem die Möglichkeit zu lesen oder einfach mal gar nichts zu tun. Die Fastenzeit lädt uns dazu ein, aus dem Alltag auszubrechen, Neues auszuprobieren. Und 'Autofasten' passt da ganz wunderbar hinein.", so Christian Fuhrmann, Gemeindedezernent der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland.


Links

Downloads

Ansprechpartner

Ulrike Zimmermann
Team Verkehrsplanung & Flächen
Am Anger 26
07743 Jena

Tel.: 03641 49-5328
Fax: 03641 49-5105
Mail: verkehr@jena.de