Suchergebnisse

Sortierung

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Ihre Suche ergab keine Treffer

Meinten Sie:

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr


ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Hauptstadt des Fairen Handelns

Ansprechpartner

Daniel Illing
Dezernat III - Stadtentwicklung & Umwelt
Am Anger 26
07743 Jena

Tel.: 03641 49-5002
Mail: schrittfuerschritt@jena.de

Veranstaltungen

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05

Hauptstadt des Fairen Handels

Der Wettbewerb "Hauptstadt des Fairen Handels" wird seit 2003 alle zwei Jahre von der "Servicestelle Kommunen in der Einen Welt" ausgerichtet. Hierbei soll das lokale Engagement für den Fairen Handel sowie global verantwortliches und nachhaltiges Handeln gewürdigt und in die Öffentlichkeit gerückt werden. Dabei sollen die Projekte und Aktivitäten zum Nachahmen anregen.  2013 fand bereits der sechste Wettbewerb um die "Hauptstadt des Fairen Handels" statt. Bisher mit Titeln ausgezeichnet wurden u.a. Marburg, Düsseldorf, Dortmund und Bremen; der aktuelle Titelträger ist die Hansestadt Rostock.

Jenas Teilnahme am Wettbewerb

In Jena gibt es viele Initiativen, Projekte und Aktivitäten, die sich mit Fairem Handel, entwicklungspolitischen Themen und Städtepartnerschaften befassen.

Jena beteiligte sich 2011 das erste Mal am Wettbewerb "Hauptstadt des Fairen Handels"; damals konnten 39 Projekte eingereicht werden.

2013 bewarb sich Jena erneut mit nunmehr 76 Projekten um den Titel und erhielt eine Anerkennungsurkunde.

Hier einige Beispiele der eingereichten Projekte:

  • Fotoausstellung - Faire Botschaften aus Jena
  • Bildungskisten und Vorträge des "Eine-Welt-Haus e.V."
  • Schulpartnerschaft der Jenaplanschule mit der Schule Corazón de Jesús in Nicaragua
  • EthnoCatering
    ein Projekt des Kindersprachbrücke e.V.
  • Stadtkaffee "San Jena"
    ein Projekt des "Eine-Welt.Haus e.V."
  • Chileprojekt des Christlichen Gymnasiums
  • Entwicklungshilfefonds der Stadt Jena
  • Stadtratsbeschluss "Keine Produkte aus ausbeuterischer Kinderarbeit"

Verteilung fairer Bananen

Beim Jenaer Firmenlauf, am 23. Mai 2012, erhielten alle Teilnehmer beim Zieleinlauf faire Bananen zur Stärkung.


Schulpartnerschaft Jenaplanschule

Die Schule Corazón de Jesús in Nicaragua und die Jenaplanschule pflegen eine rege Partnerschaft.


Faire Botschaften aus Jena

Fairnissage zur Fotoausstellung am 10.September 2012 in der Rathausdiele mit Präsentation der Fotobücher dazu.


Links

Ansprechpartner

Daniel Illing
Dezernat III - Stadtentwicklung & Umwelt
Am Anger 26
07743 Jena

Tel.: 03641 49-5002
Mail: schrittfuerschritt@jena.de