Suchergebnisse

Sortierung

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Ihre Suche ergab keine Treffer

Meinten Sie:

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr


ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Veranstaltungen

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04

"Die Blaue Libelle" 2018 verliehen

Umwelt
11.06.2018

Der Klimaschutzpreis der Klimaschutzstiftung Jena-Thüringen und der Ostthüringer Zeitung ist heute verliehen worden.

Junge Menschen für Klimaschutz begeistern

Insgesamt vergab die Klimaschutzstiftung 14.500 Euro, wobei der Gewinner des Hauptpreises 5.000 Euro erhielt.

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow persönlich dankte dem Stifter und den Preisträgern für Ihr Engagement. Er sagte: „Ich danke den Initiatoren der ‚Blauen Libelle‘, dass sie sich so engagiert für den Klimaschutz einsetzen und es ihnen dabei gelingt, auch unsere jungen Menschen für dieses immens wichtige Thema zu begeistern.


Hauptpreis ging an Schüler

Jedes einzelne der prämierten Projekte ist für mich faszinierend und Ausdruck von Innovation und Idealismus zugleich.“ Ramelow freue sich besonders, dass der Hauptpreis an Schüler gehe, die mit ihrer ‚Solartankstelle für elektrische Kleingeräte‘ ganz praktische Interessen mit der Vision verbinden, die Klimaerwärmung aufzuhalten und somit katastrophale Folgen für die jetzige und die künftigen Generationen abzuwenden.

Beworben hatten sich in diesem Jahr 13 verschiedene Initiativen.


Links

zurück

Ansprechpartner